leonie lauren

Leben & Lifestyle aus Wolfsburg

Category Drinks & Food

GUT ESSEN in der Autostadt oder wie meine Liebe zu Essen ein neues Level erreichte

Kennt ihr das? Dieses Gefühl, wenn ihr jemandem zuhört, der euch im Nachdenken über ein bestimmtes Thema meilenweit voraus scheint? Der als Experte über ein Wissensgebiet philosophiert und ihr sagt nur so zu euch: „Krass, darüber habe ich so noch gar nicht nachgedacht!“? Ich liebe es, wenn das passiert. Weil es mich inspiriert, weil es mir zeigt, wie vielfältig unsere Welt ist und weil es der Beweis dafür ist, dass

Continue reading…

18. Gourmetfest

                    Liebe Mädchen und Jungen. Ich freue mich, heute einmal wieder etwas berichten zu können. Nicht, dass es in Wolfsburg nicht genug zu erleben bzw. berichtenswürdiges gäbe – ich glaube da wäre ich die Letzte, die so etwas behauptet; es ist nur einfach die fehlende Zeit – wer kennt es nicht? Einmal wieder befinde ich mich in einer Phase, da fliegen

Continue reading…

Trattoria Incontri

In den letzten Wochen konnte man die Temperaturkurve als eine Berg- und Talfahrt beschreiben, aber egal was es auch war, ich hatte ziemlich oft das Gefühl, das Wetter kann es uns sowieso nicht recht machen. Typisch Deutsch ist nach meinen Beobachtungen unter anderem, dass wir gut im meckern sind und uns gerne beschweren. Nachdem sich den ganzen Juni darüber aufgeregt wurde, dass man den Sommer hier überhaupt nicht als solchen

Continue reading…

Cupcakes im „Süße Sünden“

Mein Start ins Wochenende war gestern zu perfekt: Zusammen mit meiner lieben Mama ging es nach Fallersleben in den Cupcake Shop „Süße Sünden“ von Kathi. Dort gibt es seit Anfang Februar täglich wechselnde süße Kuchenkreationen – wir hatten Nutella und Raffaelo – jummi! Dazu eine heiße Schokolade oder einen Kaffee und der Kaffeeklatsch kann beginnen. Wenn ihr immer auf dem neuesten Stand sein wollt, dann folgt „Süße Sünden“ auf Facebook

Continue reading…

Newman´s Bar – The Ritz Carlton

        Endlich mal wieder habe ich einen Fotoladung für euch, die – so hoffe ich – Anklang findet. Den Freitagabend verbrachte ich nicht im Sausalitos, der Barcelona oder im Vapiano, nein, ich war Gast in der Newman´s Bar und ich kann zusammenfassend sagen, dass es ein rundum runder Abend war! Die hauseigene Bar des Ritz Carlton Hotel besticht im ersten Moment ganz klar durch die Einrichtung. Wer

Continue reading…

„The View“ – INNSIDE Wolfsburg

  Hej und krass! Eben ist mir aufgefallen, dass wir bereits die fünfte Kalenderwoche des Jahres schreiben. Die Zeit fliegt förmlich dahin, findet ihr nicht auch? Apropos Fliegen: Gestern befand ich mich – zumindest vom Namen her – auch im Himmel, denn ich besuchte die Sky Lounge „The View“ des Innside Hotel in Wolfsburg (direkt am Bahnhof gelegen. Diese findet ihr in der obersten Etage des Gebäudes mit entsprechend umfangreichem

Continue reading…

Sushi Berlin

Endlich, endlich habe ich es geschafft! Voller Vorfreude trat ich am Freitagnachmittag meinen Weg in die Schillerstraße an – mit dem lang gehegtem Ziel, mir ein paar Sushikombinationen zu genehmigen. Seit erster Stunde bin ich Fan von Sushi, doch leider habe ich es noch nie in einem entsprechendem Restaurant ausprobiert, sondern immer nur dort, wo es relativ wenig Auswahl gab. Umso besser für mich bzw. für die Wolfsburger, denn Sushi-Berlin

Continue reading…

Afternoon Tea – The Ritz Carlton

Der heutige Tag lässt sich mit Sicherheit unumstritten als äußerst herbstlich deklarieren. An die 10 Grad, die noch kältere Temperaturen ankündigen, ein ungemütlicher Wind, der diese Botschaft bestätigt und ein Nieselregen, der gefühlt bis an die Knochen heranreicht. Das klingt alles ziemlich negativ, ich weiß, aber irgendwie hat es für mich trotzdem auch immer etwas Schönes. Denn in keiner anderen Jahreszeit lässt es sich besser zu Hause entspannen, auf dem

Continue reading…

DELI – The Ritz Carlton

Meine Lieben! Die letzten beiden Tage war ich sehr viel unterwegs und durfte einige coole Sachen erleben. Anfangen möchte ich jedoch mit der Sache, die für einen erfolgreichen Start in den Tag bzw. weiterer Geschehnisse unabdingbar ist: ein reichhaltiges, ausgewogenes und vor allem leckeres Frühstück! Zusammen mit meinem Herzensmensch Lena besuchte ich hierfür am Montag das DELI (welches sich bereits hier schon einen Namen auf leonielauren gemacht hat), ein Café

Continue reading…

Das Brot – Autostadt

        Ich kenne eine Person, die mag kein Brot – ähh, Hallo? Das ist eine Sache, die für mich – ähnlich wie höhere Mathematik – nur sehr schwer nachvollziehbar ist. Brot ist für mich einfach ein Grundnahrungsmittel. Als Kind durfte mir meine Mama nie den frisch gekauften Laib in die Hand drücken, weil ich immer das unbändige Verlangen hatte, vom ganzen Brot abzubeißen. Die Mischung aus krosser

Continue reading…

  • 1 2