leonie lauren

Leben & Lifestyle aus Wolfsburg

Category Art & Culture

Between the devil and the deep blue sea

Die (hoffentlich) letzten Tage des Winters wollte ich noch einmal mit einer der Aktivitäten verbringen, die sich für kalte und ungemütliche Tage anbieten. Ehrlich gesagt, wäre ich jedoch auch ins Museum gegangen, wenn das Thermometer 30 Grad angezeigt und die Sonne vom wolkenlosen Himmel gestrahlt hätte. Anlass für den Tatendrang ist Pieter Hugo. Der südafrikanische Fotograf stellt nämlich seit dem 19.02. seine beeindruckenden Fotoserien in den Räumlichkeiten des Kunstmuseum Wolfsburg

Continue reading…

Eat & Art – Kunstmuseum Wolfsburg

Was machen, wenn man frei bzw. Urlaub hat, das Wetter aber so absolut nicht mitspielen möchte? Eine Aktivität, die ich an dieser Stelle wärmstens empfehlen kann, ist, schleunigst das Kunstmuseum Wolfsburg aufzusuchen. Ein Museumsbesuch war auch bei mir mal wieder nötig und da ich im Urlaub gerne Dinge tue, die sonst im Alltag einfach untergehen, war gestern der perfekte Zeitpunkt dafür. Schon vor längerer Zeit hörte ich von der Veranstaltungsreihe

Continue reading…

„Fürs All genug – 40 Jahre Städtische Galerie Wolfsburg

                  Städtische Galerie Wolfsburg. Bestimmt schon einmal gehört, oder? Mir persönlich erging es so, dass ich die Städtische Galerie zwar vom Hörensagen kannte aber noch nie selbst vor Ort war. Das wollte ich unbedingt ändern, zumal der Eintritt kostenfrei ist! In einem vorherigen Post habe ich bereits über die aktuelle Ausstellung des Kunstverein berichtet, der – genau wie die Städtische Galerie –

Continue reading…

Erwin Wurm – Fichte

„Mein Werk handelt vom Drama der Belanglosigkeit der Existenz. Ob man sich ihr durch Philosophie oder durch eine Diät nähert, am Ende zieht man immer den Kürzeren.“   Schon einmal einen Wald verkehrt herum gesehen? Daran überhaupt einen Gedanken verständigt? Also, ich zumindest nicht – bis heute. Die hallenhohen, echten Nordmanntannen sind Ausdruck des ironisch-kritischen Blicks auf das alltägliche Leben und Alltagsgegenstände Erwin Wurms. Das wird dem Betrachter bei den

Continue reading…

Movimentos Akademie – (K)ein bisschen Frieden

    „Ein bisschen Frieden, ein bisschen Sonne, für diese Erde, auf der wir wohnen. Ein bisschen Frieden, ein bisschen Freude, ein bisschen Wärme, das wünsch´ich mir.“ Wem kommen diese Zeilen bekannt vor? Ich gebe ja zu, das Lied ist schon etwas in die Jahre gekommen, aber an Bekanntheit mangelt es ihm nicht. Nächste Frage: Wer hegt denselben Wunsch, wie ihn die Sängerin des Liedes äußert – den Wunsch nach

Continue reading…

Movimentos Pt. II – GöteborgsOperans Danskompani

Eine Halle, die Wände sind gefliest. Fenster, die zerbrochen scheinen und verstaubt sind, gezeichnet von Vergessenheit, Wegwurf. Dumpfe Töne, manchmal ein bisschen kreischend, erinnern an Filmmusik und schaffen eine düstere Atmosphäre. Aber da ist mehr. 14 Tänzerinnen und Tänzer, die plötzlich umgeben sind von Plastik, Planen, undefinierbaren Dingen – Müll. In der kommenden Stunde sehen wir Zuschauer tänzerische Ausdrücke unserer eigenen Verschwendung, unserer Konsumgesellschaft, die sich nicht mehr stoppen lässt.

Continue reading…

Imi Knobel – Kunstmuseum Wolfsburg

Wusstet ihr, dass der Künstler mit dem niedlichen Namen „Imi“ eigentlich gar nicht so heißt? Und wusstet ihr, dass es in seinem Leben eine Person gab, die sich ebenfalls Imi nannte? Oder habt ihr schon gehört, dass Imi Knoebel, also der Künstler selbst, bei der Architektur der Ausstellung mitgewirkt hat? Ihr wusstet das alles noch nicht? Psst… Die Ausstellung dauert noch bis zum 15.02.2015 (Ich empfehle an einer Führung teilzunehmen!)

Continue reading…

City Gallery

Zugegebenermaßen – sehr lange Zeit wusste ich nicht, was die- bereits im Dezember 2011- eröffnete Räumlichkeit im Alvar-Aalto-Kulturhaus mit dem merkwürdigen Namen  „City Gallery“ darstellen sollte. Fälschlicherweise kam mir mit als erstes der Gedanke, diese Räumlichkeit könnte etwas mit dem Kaufhaus nur wenige hundert Meter entfernt zu tun haben. Eigentlich ist die „City Gallery“ eine Einrichtung des Kunstverein Wolfsburg. Praktisch, denn dieser hat seinen Sitz im Schloss Wolfsburg und dieses

Continue reading…

Kunst und Textil – Kunstmuseum Wolfsburg

Endlich habe auch ich es geschafft mir die aktuelle Ausstellung des Kunstmuseums anzusehen, was eigentlich schon viel früher passieren sollte (shame on me), denn als ich das erste Mal den Titel las, war ich direkt Feuer und Flamme, da Kunst und Textil in meinen Augen ganz grundsätzlich einen sehr guten Deal darstellen. Die Ausstellung an sich besteht natürlich nicht nur aus textiler Kunst (zugegebenermaßen fallen einem jedoch die Stoffe als

Continue reading…