leonie lauren

Leben & Lifestyle aus Wolfsburg

Category Wolfsburg

„Cafe Welcome“ – Ein Treffen der Kulturen

„Zunächst war es ein Zufluchtsort, um unter Leute zu kommen, Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen. Mehr und mehr haben wir Freundschaften geschlossen und nun ist das Café zu einem festen Termin in unserer Woche geworden.“, erzählen mir zwei Besucher aus dem Café Welcome. Die beiden kommen aus Homs, einer bedeutenden Stadt in Syrien, die wir nur durch Schreckensnachrichten aus den Medien kennen. Sie haben vor etwas mehr als zwei

Continue reading…

Frühstück im Courtyard by Marriott Hotel im Allerpark

Hallo ihr lieben! Ich hoffe, ihr genießt dieses wundervolle, lange Wochenende in vollen Zügen und seid fleißig dabei, eure Energiespeicher aufzutanken. Während Lou die freie Zeit für einen Citytrip nach Dublin nutzt, habe ich – in Begleitung meiner Mama – heute zum ersten Mal dem neuen Hotel „Courtyard by Marriott“ im Allerpark einen Besuch abgestattet. Ich habe in einem vergangenen Post darüber gesprochen, dass ich mich über die vielen Menschen

Continue reading…

Donnerstagsbar (Kunstverein Wolfsburg) im Schloss

Mittlerweile schon ziemlich etabliert, lädt einmal im Monat der Kunstverein mit der Donnerstagsbar zu einem entspannten Ausklang des kleinen Freitag ein. Das Format stand schon länger auf meiner To-Do Liste und umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich am gestrigen Abend – gemeinsam mit Lou – vor Ort sein konnte. Neben kühlen Getränken gab es für uns auch etwas spannendes, neues zu entdecken: Mit der stattfindenden FluXXXus 3D-Scan Party

Continue reading…

Sydney Dance Company – Movimentos

Das Kraftwerk. Es ist das Wahrzeichen des VW-Werkes, der Stadt Wolfsburg und ist gleichzeitig als atemberaubender Veranstaltungsort ein fester Bestandteil der Movimentos Festwochen . Die Kulisse, in der das industrielle Kraftwerk mit modernen und künstlerischen Elementen der Festwochen kombiniert wird, bietet einfach eine einmalige Atmosphäre. Mit dem Gedanken, dass es die letzten Festwochen in dieser Szenerie sind, beschreiten wir am Sonntag den Weg über die Hafenbrücke aber doch etwas wehmütig.

Continue reading…

weekly thoughts #9: spring vibes

  Hello everyone! Wisst ihr was? Ich sitze gerade auf Balkonien und lasse mir die Abendsonne ins Gesicht scheinen, während ich das hier schreibe. Und mit jedem Wort, dass ich gerade in meinen Laptop tippe, bin ich glücklicher, weil das lang vermisste Gefühl von warmen Sonnenstrahlen auf der Haut einfach gut tut! Der zweite Fakt, der mich sehr glücklich macht ist dieser, dass ich euch heute Lou vorstellen darf, die

Continue reading…

Newcomers night im Zeithaus – Movimentos

Über die Jahre hinweg ist der Beginn von Movimentos für mich zu einem gesetzten Eintrag meines Terminkalenders geworden. Es ist viel mehr als nur der Beginn der Festwochen der Autostadt – es ist ein Versprechen, dass eine ereignisreiche Zeit bevorsteht, die gleichzeitig die kalten, tristen Tage des Winters ablöst, dessen Abende doch hauptsächlich zu Hause verbracht wurden. Es ist wie eine leise Stimme, die den Frühling einläutet. Schon längst verbinde

Continue reading…

Aktuelle Gedanken und News – Atelier Café

Ich habe den gestrigen Samstag zu einem Ausflug ins Atelier Café in Alt-Wolfsburg genutzt, einen leckeren selbstgebackenen Apfelkuchen gegessen und die folgenden Gedanken, die mir seit einiger Zeit im Kopf herumschwirren und die von den letzten Wochen und Monaten handeln, sortiert und aufgeschrieben. Wer Lust hat und dazu noch sieben Minuten Zeit, kann sich gerne einmal einlesen :-) Endlich komme ich einmal wieder dazu, ein paar Zeilen in Form eines

Continue reading…

Soul Concert & Kitchen

Cosmo Klein & Phunkguerilla in der Autostadt Dass die Veranstaltungen der Autostadt in der Regel sehr beliebt sind, ist allgemein bekannt. Dass die Leute aber in einer Schlange quer über die Plaza dem Einlass entgegenfiebern, das stellt eine Gradation dar, die sich in dieser Form gestern Abend ereignete. Zu einem Erlebnis der besonderen Art ludt die Autostadt in der Konzertreihe Soul and Kitchen ein. Der Auftritt des in Wolfsburg aus

Continue reading…

Valentinsmenü in den Autostadt Restaurants

Grundsätzlich ist der Ansatz natürlich nicht verkehrt, jeden der 365 Tage im Jahr dafür zu nutzen, den Menschen, die man liebt, dies zu zeigen. Doch Hand aufs Herz: Wer kennt das Problem, dass liebevolle Gesten im Stress des Alltags ab und zu drohen, verloren zu gehen? Ein Tag, der an das wichtigste erinnert, das wir haben – die Liebe – kann doch dann eigentlich nicht schaden, oder? Den Valentinstag nutzen,

Continue reading…

H&M x DesignerOutletsWolfsburg

Ich befürchte, dass ich schon als Mädchen ziemlich modeverrückt gewesen sein muss, weil ich mich noch genau daran erinnere, wie ich mir immer gewünscht habe, endlich in die Größen der Damenbekleidung zu passen… Ziemlich merkwürdig eigentlich, aber für mich eröffnete sich mit ca. 12 oder 13 eine neue (Mode-)Welt. Als eine Horde an pubertierenden Mädchen sind wir nach Schulschluss regelmäßig zu H&M gegangen, haben uns von den Kleiderständern die gleichen

Continue reading…